niederbrüllen


niederbrüllen
nie|der|brül|len <sw. V.; hat (ugs.):
durch ständiges Brüllen am [Weiter]reden hindern.

* * *

nie|der|brül|len <sw. V.; hat (ugs.): durch Brüllen am [Weiter]reden hindern: die Rednerin wurde niedergebrüllt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • niederbrüllen — nie·der·brül·len (hat) gespr; [Vt] meist einen Redner niederbrüllen (als Gruppe) so laut schreien, dass ein Redner nicht mehr verstanden werden kann ≈ niederschreien: Das empörte Publikum brüllte den Redner nieder …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • niederbrüllen — nie|der|brül|len …   Die deutsche Rechtschreibung

  • niederzischen — nie|der|zi|schen <sw. V.; hat (ugs.): vgl. ↑ niederbrüllen. * * * nie|der|zi|schen <sw. V.; hat (ugs.): vgl. ↑niederbrüllen …   Universal-Lexikon

  • GelöbNix! — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • nieder- — nie|der [ni:dɐ] <trennbares, betontes verbales Präfix>: nach unten, zu Boden: niederbrennen; {(}}jmdn.) niederbrüllen (am [Weiter]reden hindern); niederdrücken; niedergehen; niederhalten; niederknien; niederreißen; (jmdn.) niederschießen… …   Universal-Lexikon

  • niederschreien — nie|der||schrei|en 〈V. tr. 227; hat〉 jmdn. niederschreien so laut schreien, dass jmd. nichts mehr sagen kann ● der Redner wurde von der lauten Menge niedergeschrien * * * nie|der|schrei|en <st. V.; hat: vgl. ↑niederbrüllen …   Universal-Lexikon

  • zusammenplärren — [zammàbleàn/zammbleàn] anbrüllen, niederbrüllen, niederschreien …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.